Kartoffelgulasch

Kalorien
556 kcal

Kohlenhydrate 75g

Proteine
22g

Fett
17 g

Zutaten

160 g

eine Prise

1/2

1

50 g

1

1 EL

1/2 TL

eine Prise

200 g

1/2

1/2

1/2 TL

eine Prise

ein Stück

50 g

festkochende Kartoffel

Salz

Knoblauchzehe

Zwiebel

Staudensellerie

Tomate

Olivenöl

Tomatenmark

Rosenscharfes Paprikapulver

Gemüsebrühe

Rosmarinzweig

Lorbeerblatt

Oregano

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zitronenschale, abgerieben

Weißbrot

Zubereitung

1

Die Kartoffeln abwaschen und in Salzwasser etwa 20 Minuten fast gar kochen.

2

In der Zwischenzeit die Bohnen abgießen. Die Knoblauchzehe schälen und in schmale Scheiben schneiden, die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Den Bleichsellerie quer in Stücke schneiden. Die Tomaten in grobe Stücke schneiden.

3

Die Hälfte des Olivenöls in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Sellerie darin glasig dünsten.

4

Das Tomatenmark und das Paprikapulver zu den Zwiebeln geben, kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Rosmarinzweig, Lorbeerblatt und Oregano zugeben. Jetzt köcheln lassen.

5

Währenddessen die Kartoffeln abgießen, pellen und eine kleine Kartoffel (ca. 50g) zurücklegen. Übrige Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.

6

Nun die Kartoffeln zusammen mit den Tomaten und den Bohnen zu der Gemüsebrühe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

7

Die restliche Kartoffel auf einer Küchenreibe zu Mus reiben und damit das Kartoffelgulasch binden.

8

Das Kartoffelgulasch mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken, restliches Olivenöl darüberträufeln und mit dem Fladenbrot servieren.

Guten Appetit!

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.