Lammkoteletts mit Pilzpasta

Kalorien
620 kcal

Kohlenhydrate 78g

Proteine
29g

Fett
20g

Zutaten

1/2 TL

1/2 TL

1/2 EL

1/2 EL

200 g

70 g

200 g

eine Prise

1/2

1/4

1/2

1

Öl (für die Pasta)

Orangenlikör

Öl (für die Lammkoteletts)

Bienenhonig

Champignons, geputzt, in Scheiben geschnitten

Spaghetti, roh

Orange, geschält

Salz, Pfeffer frisch gemahlen

Zwiebel, geschält, fein gehackt

Knoblauchzehe, geschält, fein gehackt

Salbeiblatt, fein gehackt

Lammkotelett mit Knochen (90 g)

Zubereitung

1

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die gehackten Zwiebeln sowie die Champignons darin anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.

2

Die Spaghetti normal kochen, danach abgießen und nun unter die Champignons mischen. Alles noch einmal erwärmen und abschmecken.

3

Das Öl mit dem gehackten Knoblauch, den Gewürzen, dem gehackten Salbei, Pfeffer und etwas Salz vermengen. Die Lammkoteletts darin 10 Minuten marinieren.

4

Danach die Lammkoteletts ca. 5 – 8 Minuten von beiden Seiten grillen und zu der Pilzpasta servieren.

5

Die Orangen filetieren, dabei den Saft auffangen. Den Saft in einen Topf geben und erwärmen.

6

Honig und Orangenlikör hinzufügen. Die Orangenfilets hinein geben und abkühlen lassen. Das Orangenkompott auf zwei Dessertschälchen verteilen und servieren.

7

Das Orangenkompott können Sie gut vorbereiten. Im Herbst schmeckt das Gericht auch sehr lecker mit frischen Steinpilzen oder Pfifferlingen.

Guten Appetit!

Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.